ERTRÄGE

Ausgehend von einer Anlagengröße von 1 kWp (entspricht beispielsweise 5 Stück 200 Wp-Modulen) kann in Österreich eine durchschnittliche Jahresproduktion von ca. 1.000 kWh erreicht werden.

5 Module 7,5 m² 1.000 Wp 1 kWp
1 kWp ~1.000 kWh pro Jahr

Die durchschnittliche Jahresproduktion von ca. 1.000 kWh wurde auf Basis einer optimalen Ausrichtung und ohne Beschattung errechnet. Die optimale Modulausrichtung ist SÜD 180°; sinnvoll zwischen OST 90° und WEST 270°. Die Neigung auf die Horizontale gemessen sollte idealerweise 30° sein; sinnvoll zwischen 15° und 90° (Fassade).

Zurück zu Einheiten
Zurück zu Größen